Vorbereitung der Yixing-kanne vor dem ersten Gebrauch - Greens Germany GmbH :: Consulting- M & A; Handel: Premium-Tee, LED sowie Verpackungen u.a.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Vorbereitung der Yixing-kanne vor dem ersten Gebrauch

Großhandel > Tee > Teegeschirr > Yixing Teekanne

Vorbereitung der Yixing-Teekanne vor dem ersten Gebrauch


Bevor man eine neue Yixing-Teekanne zum ersten Mal benutzt, bedarf es etwas Vorbereitung der Kanne für den Gebrauch. Dieser Prozess wird traditionell „Kannen-Eröffnung“ (Kai Hu) genannt.
Eine sorgfältige Kannen-Eröffnung ist der erste Schritt zur Pflege der Kanne und zum unverfälschten Teegenuss. Dadurch bleibt zugleich der Charakter der Kanne und des jeweiligen Tees bei der Verwendung erhalten, ohne das sich beide beeinträchtigen.

Es gibt folgende Varianten der Kannen-Eröffnung:

Die Traditionelle Methode (empfohlen):


1. Der Prozess der traditionellen Kannen-Eröffnung läuft in folgenden Schritten ab: Zunächst wird die Kanne in Leitungswasser eine Stunde lang gekocht. Dazu wird der Deckel von der Kanne genommen und diese in einen großen Topf in kaltes Wasser gelegt. Das Wasser wird zum Kochen gebracht und anschließend köcheln gelassen. Nach einer Stunde wird der Herd abgeschaltet und die Kanne aus dem Wasser genommen.
Dieses Vorgehen sorgt dafür, dass die Poren durch thermische Expansion und Kontraktion gereinigt werden und das erdige Aroma der Kanne entnommen wird.

2. Als nächstes lässt man die Kanne zusammen mit einem Stück Doufu (Tofu) erneut eine Stunde lang in Wasser kochen. Dabei folgt man dem Ablauf des ersten Kochvorgangs (Schritt 1). Dieser Schritt wird mit Qu Huo Qi („Vernichten des Feuer-Elements“) bezeichnet. Dadurch wird das Feuer-Element, das durch Kalzinierung beim Brennvorgang gebildet wird, entfernt.

3. Im dritten Schritt wird die Kanne zusammen mit einem Stück Zuckerrohr eine Stunde lang in Wasser gekocht. Der Ablauf ist der gleiche wie in den vorangegangenen beiden Schritten.

4. Als Letztes wird die Kanne zusammen mit 100g Tee gekocht. Das Prozedere ist wieder das gleiche. Die Kochzeit beträgt 1 Stunde. Man sollte dabei diejenige Teesorte verwenden,  welche man später in der Kanne zubereiten möchte. Das heißt, wenn man in der Zukunft Grüntee in der Kanne zubereiten möchte, wird bei der Kannen-Eröffnung ebenfalls Grüntee verwendet.

Nach den oben genannten vier Schritten ist die Kannen-Eröffnung abgeschlossen. Nun kann man mit der Yixing-Teekanne Tee zubereiten und genießen.


Die Einfache (verkürzte) Methode:


1. Kochendes Wasser in die neue Kanne gießen und 5-10 Minuten stehen lassen. Die Kanne ausspülen.

2.  Erneut kochendes Wasser in die Kanne gießen, einen Löffel Tee hinzufügen und für 5-10 Minuten stehen lassen.
Nach dem Entleeren und Ausspülen der Kanne ist sie zum Einsatz bereit.
    


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü